Einstieg in die Analogfotografie (Heidelberger Sommerschule)

BESCHREIBUNG

Dieser Workshop richtet sich sowohl an analoge Ein- und Umsteiger als auch an alte Hasen, die ihr Wissen wieder auffrischen wollen. Neugierig, was es mit der Fotografie auf Film auf sich hat? Anhand von Porträt und Architektur lernen wir spielend den Umgang mit schwarzweißer Fotografie und erlangen ein Gefühl dafür, wie einfach die Arbeit mit Film sein kann.

Hinweis: Die Vergrößerung der Fotos in der Dunkelkammer ist nicht Teil dieses Workshops (das würde den Rahmen deutlich sprengen), wir werden aber auch über Digitalisierung von Negativen und über die digitale Weiterbearbeitung im Hybridprozess erzählen.

PLAN

Die Themen des Workshops sind:

  • Kleinbild und Mittelformat: Technikrunde
  • Belichtung: mit und ohne Belichtungsmesser sauber arbeiten
  • Schwarzweiß: Die Besonderheiten der Bildgestaltung ohne Farbe
  • Schwarzweißfilm entwickeln
  • Push-/Pull-Entwicklung
  • Standentwicklung
  • Archivierung und Aufbewahrung

DETAILS

Titel: Einstieg in die Analogfotografie (Heidelberger Sommerschule)
Beginn: 28. Jul 2018
Dauer: 1 Tage
Ort: Heidelberg
Mit: Chris Marquardt, Monika Andrae
Max. Teilnehmer: 10
Preis: 349 EUR

Dieser Workshop wird veranstaltet vom dpunkt.Verlag.

(gelegentliche Workshop-Updates per E-Mail)

WEITERE INFOS

Ähnliche Angebote

 » Alle Workshops anschauen

Author: Chris Marquardt



Terms & Conditions - Bedingungen
Shoe pictograms 1 and 2 by Alex Podolsky under a CC BY 3.0 US license